[Darstellung Größer 1 wählen.] [zum Inhalt (Taste Alt+8).] [zur Auswahl (Taste Alt+7).] (Taste Alt+6).

SPD Nordendorf VG.

Nachrichten zum Thema Veranstaltungen :


Fotostrecke»

Am 17.02.2008 besuchte Dr. Simone Strohmayr den Ortsverein Nordendorf. Sie stellte in einem Referat die von Ihr geplante Politik im Landkreis Augsburg - Land in den nächsten Jahren vor. Die Schwerpunkte lagen hier bei einer aktiven Wirtschaftspolitik, einer nachhaltigen Umweltpolitik und die Situation der Angebote für Familien, Jugendliche und ältere Menschen.
Im Rahmen der anschließenden Diskussion zeigte sich, daß ein frischer Wind unserem Landkreis gut tun würde!
Wir empfehlen in diesem Zusammenhang allen Interessierten ausdrücklich die Homepage von:
Simone Strohmayr

Veröffentlicht am 17.02.2008

Versammlung 27.09.2007
Fotostrecke»

Die öffentliche Versammlung zu welcher der Ortsverein Nordendorf eingeladen hatte, war sehr gut besucht. Sogar aus der umliegenden Region waren Zuhörer gekommen, um die Vorträge von Frau Dr. Simone Strohmayr (MdL) und Herrn Heinz Paula (MdB) zu hören.
Frau Dr. Simone Strohmayr, die Landratskandidatin der SPD für den Landkreis Augsburg-Land, ist seit 2003 Landtagsabgeordnete und u.a. die familienpolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion. Sie umriss ihre politischen Ziele und machte deutlich wie man (Frau) im Landkreis insbesondere die Politik für die Familien verbessern könnte.
Die Schulpolitik wurde angesprochen, die Notwendigkeit eines zusätzlichen Gymnasiums im Landkreis und das Büchergeld, das wie es sich abzeichnet auf Vorschlag der SPD endlich wieder abgeschafft werden wird.
Frau Strohmayr erwähnte die Wirtschaftspolitik und von welch zentraler Bedeutung es ist, das sich Augsburg und die umliegenden Gemeinden zu einer Metropolregion München zusammenschließen. Sie mahnte in diesem Zusammenhang ein innovatives und zukunftsfähiges Konzept an.
Das Stichwort Nahverkehr griff dann Heinz Paula (MdB) auf, um einen Überblick zu geben, was sich in nächster Zeit verkehrspolitisch im Umkreis Augsburg - Donauwörth ereignen wird. Auf große Resonanz stießen bei den Zuhörern die Erläuterungen zu den Themen Lärmsanierung, Fernverkehr und der Zukunft der Bahn. Es stellte sich heraus, dass gerade die Probleme des Lärms, seiner Verhinderung und die neuen technischen Möglichkeiten der Lärmvermeidung viele an der Bahnstrecke wohnenden Anlieger äußerst interessieren.
Der Ortsgruppenvorsitzende Günther Buchschuster bedankte sich bei Simone Strohmayr und Heinz Paula für die aufschlussreichen Ausführungen. Es wird sicherlich nicht die letzte Veranstaltung gewesen sein, die die beiden in Nordendorf abgehalten haben. Frau Inge Dollinger - Christi überreichte Simone Strohmayr im Beisein von Bürgermeister Elmar Schöniger eine Torte, welche das für den Landkreis Augsburg - Land gewünschte Ergebnis bei der Landratswahl symbolisierte.
Wir empfehlen in diesem Zusammenhang auch mal einen Blick auf die Homepage von Simone Strohmayr: http://www.simone-strohmayr.de/

Veröffentlicht am 28.09.2007

- Zum Seitenanfang.